PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Choreografie einer Landschaft
  Diesen Titel bestellen

  Im Buch blättern (PDF)

Hg. MAP Markus Ambach Projekte

Mit Beiträgen von Markus Ambach, Hans-Jürgen Hafner, Barbara Hess, Gregor Jansen, Kerstin Stremmel u. a.

160 Seiten
217 farbige Abb., 
22 x 26,5cm
Schweizer Broschur 

Preis: EUR 29,80 (SFr 36,70)

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten

ISBN 978-3-86832-302-3

Lieferbar

Jahrzehntelang wurde das Ruhrgebiet als Rohstoffressource genutzt. Der Niedergang von Kohle- und Schwerindustrie stellt die Menschen vor die Aufgabe, diese alte Kulturlandschaft als Lebensraum neu zu erschließen. Mit dem Projekt Choreografie einer Landschaft setzen sich Künstler und Anwohner das Ziel, neue Zukunftsperspektiven zu schaffen. Zentraler Ansatz ist das Zusammenfügen der ehemaligen Industrieareale, Arbeitersiedlungen und Haldenberge in Dinslaken zu einer Landschaft, die Anwohnern und Besuchern wieder als Lebensraum dienen kann. Zunächst ergänzen vier aus zwölf von internationalen Künstlerinnen und Künstlern entwickelte Arbeiten den neu entstandenen Bergpark Lohberg und stellen somit den Anfang eines Projekts zur Verbesserung der Lebensqualität dar, das zukünftig von Stadt, Künstlern und Bürgern weitergeführt werden soll.

For decades the Ruhr region was used as a resource for raw materials. Now the decline of the coal and heavy industry presents to the people the task of developing anew this former man-made landscape as a living environment. With the Choreografie einer Landschaft project, the artists and residents propose to create new experiential aspects. Initially, four out of twelve artists will use their works to to complement the newly developed Bergpark Lohberg in Dinslaken and by doing so represent the beginning of a project for improving the quality of life there which will be maintained in the future by the city, artists, and citizens.