François Boucher. Künstler des Rokoko

    François Boucher. Künstler des Rokoko
    14.11.2020 bis 07.02.2021 | Karlsruhe

    Im Jahr seines 250. Todestags wird François Boucher erstmals in Deutschland eine monografische Ausstellung gewidmet.. Er gilt bis heute als Inbegriff des französischen Rokoko und besticht durch seine thematische und stilistische Vielfalt - ländliche Idyllen, elegante Genreszenen und mythologische Motive sind gekennzeichnet von Erfindungsreichtum, Imagination, Humor und Ironie.

    mehr lesen: Hier gehts direkt zur Ausstellungen

Erotische Kabinettstückchen, idealisierte Schäferszenen und sinnliche mythologische Darstellungen – François Boucher (1703–1770) war ein Meister seines Fachs und traf mit seiner Kunst den dekorativen Geschmack der höfischen Gesellschaft des französischen ...

Softcover

49,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel