Adolf Hölzel (1853–1934) zählt zu den frühen Protagonisten der Abstraktion und Wegbereitern der Malerei der Moderne. Zugleich Künstler und Pädagoge erreichte er mit der von ihm gegründeten Malerschule im Umkreis der Künstlerkolonie Dachau, wo ...

Hardcover

36,00 € *

nicht lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

München zur Jahrhundertwende: Das Who-is-who des deutschen Expressionismus versammelt sich in der Kunstmetropole der Stunde, unter ihnen der junge Alexej von Jawlensky (1864-1941). Zwei Jahrzehnte verbringt er in der Isaarstadt, hier reift er zu einem Künstler von Weltrang, dessen ...

Buch

12,95 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Wie kein anderer Künstler widmete sich André Masson (1896–1987) den existenziellen Gegensätzen seiner Zeit, die neben kreativen Impulsen und Umbrüchen zwei grausame Weltkriege hervorbrachte. Mit seinem Werk versuchte er Brücken zu schlagen zwischen Tradition und Neuem und aufkommende ...

Softcover

32,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Anna Ancher (1859–1935) war um 1900 „in der dänischen Kunst die erste, die es richtig verstand, einen Sonnenstrahl einzufangen“ – so die lobenden Worte des einflussreichen Kunstkritikers Karl Madsen. Als hoch geschätztes Mitglied der bedeutenden ...

Hardcover

38,00 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Von 1901 bis 1908 arbeitete Käthe Kollwitz (1867–1945) an ihrem berühmten grafischen Zyklus Bauernkrieg, in dem sie die gewaltsame Erhebung der Bauern 1524/25 thematisierte – die größte politische Massenbewegung der deutschen Geschichte gegen Unterdrückung ...

Hardcover

29,80 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Der erste Band von Wienands kleiner Kunstreihe widmet sich August Macke. Dass ausgerechnet der junge Macke (1887–1914) bereits wenige Wochen nach Kriegsbeginn an der französischen Front fällt, zeugt von grausamer Ironie. Gerade er, der alles Negative konsequent aus seinen ...

Buch

12,95 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Im Jahr 1910 besucht August Macke (1887–1914) zum ersten Mal Franz Marc (1880–1916) in seinem Münchner Atelier. Es ist der Beginn einer engen Freundschaft, die nicht nur in menschlicher, sondern vor allem in künstlerischer Hinsicht eine Besonderheit innerhalb der frühen Moderne darstellt. ...

Hardcover

19,80 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Berlin in den ersten Dekaden des 20. Jahrhunderts: eine glitzernde Metropole und zugleich brodelnder Moloch voller Armut, Elend und Verwahrlosung. Vor diesem Hintergrund bezieht die Kunst Stellung. Die sozialkritischen Werke von Käthe Kollwitz, Heinrich Zille und Hans Baluschek finden in ...

Hardcover

32,00 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

2019 wird das Museum Kunst der Westküste zehn Jahre alt! Auf der Nordseeinsel Föhr beheimatet, hat es sich der Kunst zu Meer und Küste verschrieben, die zwischen 1830 und 1930 in den vier Nordseeanrainerstaaten Norwegen, Dänemark, Deutschland und Niederlande entstanden ist. ...

Hardcover

39,80 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Die Bildhauerei galt aufgrund ihrer körperlichen und technischen Herausforderungen lange als vermeintlich „unweiblichste aller Künste“. Dieses Vorurteil widerlegen weibliche Künstlerinnen eindrucksvoll – und dennoch lässt sich von einer Form der ...

Hardcover

39,80 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Hauptwerke der beiden tonangebenden expressionistischen Gruppen vereinen sich in diesem Band zu einer epochalen Gemäldeschau. Die Künstler*innen von »Brücke« und »Blauem Reiter« stehen synonym für den Expressionismus in Deutschland. Sie kannten ...

Hardcover

34,00 € *

Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.

mehr lesen Auf den Merkzettel

Die Publikation veranschaulicht das Verhältnis von Kunst und Musik bei Camille Graeser (1892 – 1980), einem bekannten Vertreter der Züricher Konkreten. Die Beschäftigung mit der Musik von Johann Sebastian Bach, Paul Hindemith und Arnold Schönberg bahnte ihm den Weg zu einer neuen ...

Hardcover

29,80 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Camille Graeser (1882–1980) gehört zu den Großen der Zürcher konkreten Künstler. Aber wie kam der Möbelbauer und Designer mit eigenem Stuttgarter Atelier zur konstruktiv-konkreten Malerei? Sein malerisches Talent hatte Graeser von Beginn an begleitet und gewann ...

Hardcover

39,80 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Christian Schad created what were probably the world’s first artistic photograms and abstract photographs. The third volume of his catalogue raisonné is dedicated to his so-called ‘Schadographs’. Schad arranged materials – including waste paper, fabric remnants, ...

Hardcover

88,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Christian Schad (1894–1982) was one of the protagonists of the New Objectivity movement. His realistic portraits of the 1920s to 1940s are world famous and highly influential to this day. The 2nd volume of the Schad catalogue of works presents his photographic oeuvre. Most images are ...

Hardcover

78,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Hardcover

74,00 € *

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Christian Schad (1894–1982) schuf die wohl ersten künstlerischen Fotogramme und abstrakten Fotografien. Seinen „Schadographien“ ist der dritte Band des von der Christian-Schad-Stiftung Aschaffenburg (CSSA) herausgegebenen Werkverzeichnisses gewidmet. Eine erste Gruppe ...

Hardcover

88,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Hardcover

74,00 € *

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Das Werk Christian Schads (1894–1982) ist geprägt durch künstlerisches Experimentieren, eine permanente Auseinandersetzung mit wechselnden Stilen und einem rastlosen Leben, das von diversen Auslandsaufenthalten begleitet wird. In der Schweiz, wohin er 1915 vor dem Kriegsdienst ...

Hardcover

88,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Hardcover

74,00 € *

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

„Das Junge Rheinland“ war ein Zusammenschluss der jungen rheinländischen Künstlerschaft, die es sich ab 1919 zur Aufgabe machte, der Kulturszene nach dem verlorenen Krieg ein wirksames Forum zu bieten. Jeder nach Neuerung strebende Künstler war willkommen. Bis zu 400 ...

Hardcover

39,80 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Heute können sich die Werke der Expressionisten zahlreicher und begeisterter Kunstliebhaber sicher sein. Ursprünglichkeit und Farbenrausch, bekannte Motive, erfahrbare, aber auch voyeuristisch anmutende Blicke auf die Erlebniswelten der Künstler sprechen das heutige Publikum an. ...

Hardcover

45,00 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Der flaneurhafte Blick auf die Stadt – dies ist das zentrale Thema des vorliegenden Bandes. Der Mann (oder die Frau) streift scheinbar ziellos, mit Zeit und Muße durch die Straßen und sammelt Eindrücke einer nie still stehenden urbanen Umgebung. Der Müßiggang ...

Hardcover

39,80 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Ernst Oppler (1867–1929) war ein namhafter impressionistischer Maler und Mitbegründer der Berliner Secession. Er zeichnete, radierte und malte Porträts, Interieurs und Landschaften – oft das Strandleben in holländischen Seebädern, worin er Max Liebermann ähnelte. Durch eine Vorstellung ...

Buch

36,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Zwischen Deutschland und Frankreich kam es zu Anfang des 20. Jahrhunderts zu einem regelrechten Kräftemessen in Gestaltungs- und Stilfragen. Vom Jugendstil um 1900 über den Art déco der 1920er-Jahre bis hin zum Funktionalismus wurden in beiden Ländern unterschiedliche ...

Hardcover

36,00 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Die Galerie der Klassischen Moderne der Hamburger Kunsthalle zählt mit mehr als 700 Werken zu den bedeutendsten Sammlungen ihrer Art in Deutschland. Nach knapp 40 Jahren erscheint nun eine wissenschaftliche Neuberarbeitung ihres letzten Bestandskatalogs von 1969. Hierin sind neben den ...

Softcover

38,00 € *

nicht lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Edith von Bonin (1875–1970) wurde Malerin zu einer Zeit, als Frauen der Zugang zu den staatlichen Kunstakademien noch verwehrt war. Aus privilegierten Verhältnissen stammend, erhielt sie ihre künstlerische Ausbildung in der privaten Damen-Akademie des Künstlerinnen-Vereins ...

Hardcover

25,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Seine Zeichnungen und Aquarelle zählen zu den Meisterleistungen des 20. Jahrhunderts. Der Maler und Zeichner Egon Schiele (1890–1918) löste sich aus dem gefällig Dekorativen des österreichischen Jugendstils mittels expressiver Tendenzen und entwickelte eine unvergleichlich ...

Hardcover

12,95 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

„Wenn eine Frau in der Kunst nur Frau ist, genügt es reichlich. Als solche muss sie jung und hübsch sein […]“ – so abschätzig beurteilte Julius Meier-Graefe noch 1930 Stellenwert und Ansehen der Arbeit von Künstlerinnen. Doch allen Widersprüchen zum Trotz haben zahlreiche Frauen der ...

Hardcover

45,00 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Eine salzig frische Brise, tosende Wogen, starke Winde – der Farbvirtuose Emil Nolde schaffte es wie kaum ein anderer, Naturschauspiele mittels Malerei erfahrbar zu machen. Ob leise Stimmungsbilder oder rauschhaft pastose Farbkombinationen, Lichtspielereien von beruhigt spiegelnden ...

Hardcover

34,00 € *

leider nicht mehr lieferbar

Auf den Merkzettel

Emil Nolde (1867–1956) ist ein Magier des Aquarells. Aufgrund seiner Virtuosität in der diffizilen Technik gehört er zu den bedeutendsten Aquarellisten des 20. Jahrhunderts. Die Radikalität im Kolorit und die expressive Leuchtkraft seiner Blätter unterscheiden sie von ...

Hardcover

34,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

, Wer war Emile Bernard (1868–1941)? Mit Toulouse-Lautrec studierte er in Paris, mit Gauguin begründete er die Anfänge des Symbolismus und mit van Gogh verband ihn eine lange Freundschaft. Obwohl der Künstler am Puls der Moderne lebte, ist sein Schaffen bis heute größtenteils unbekannt ...

Buch

38,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Ernst Ludwig Kirchner (1880–1938) zählt zu den herausragenden Protagonisten des Expressionismus, sein Werk – epochemachende Aktdarstellungen, nervöse Großstadtgemälde und Darstellungen alpiner Bergwelt – zu den Errungenschaften der europäischen ...

Hardcover

12,95 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Die kraftvollen, farbintensiven Bilder von Ernst Wilhelm Nay (1902–1968) gelten als Brücke zwischen der Kunst vor und nach dem Zweiten Weltkrieg, zwischen Expressionismus, Abstraktion und einer freien gestischen Malerei nach 1945, zwischen deutscher und internationaler Moderne. Mit ...

Hardcover

34,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

„Es war einmal in Amerika. 300 Jahre US-Amerikanische Kunst“ bietet einem breiten Publikum die einmalige Chance, der US-amerikanischen Kunst mit einem aktuellen Blick zu begegnen und nicht zuletzt auch das jeweils eigene Amerikabild zu erweitern. Der Band umfasst den Zeitraum von ...

Hardcover

49,80 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Ewald Mataré (1887–1965), dessen Kunst von den Nationalsozialisten als „entartet“ deklariert wurde, zählt zu den wichtigsten Protagonisten der Klassischen Moderne und Nachkriegszeit in Deutschland. Mit seinen Tierplastiken – dem Markenzeichen seines ...

Buch

32,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Ewald Mataré (1887 - 1965) zählt zu den wegweisenden Protagonisten der Klassischen Moderne. Ohne seinen Einfluss ist das Werk vieler zeitgenössischer Künstler, darunter der berühmte Grenzgänger Joseph Beuys, undenkbar. Eine zentrale Rolle für Matarés ...

Hardcover

24,80 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

In erster Linie als Bildhauer bekannt, entwickelte Ewald Mataré (1887–1965) seine Skulpturen aus der intensiven Auseinandersetzung mit dem Material, dessen Eigenschaften und Widerstand Stimuli seines plastischen Schaffensprozesses waren. Ganz anders das Aquarell, dem in ...

Buch

44,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Ewald Mataré (1887–1965) gehört zu den bedeutendsten Bildhauern seiner Generation in Deutschland. Mit dem Ziel Malerei zu studieren, besuchte er zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Kunsthochschule in Berlin. Erst Anfang der 1920er-Jahre fand er zur Plastik, seine Arbeiten ...

Hardcover

88,00 € *

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Ferdinand Hodlers ausdrucksstarke Figurenbilder, Berglandschaften und Porträts sind Ikonen der Moderne. Bereits zu Lebzeiten fand das Werk des Schweizer Malers (1853–1918), der den Symbolismus mitgeprägt hat, international große Beachtung. Zeitgenoss*innen sahen in Hodler ...

Hardcover

39,90 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Ferdinand Hodlers ausdrucksstarke Figurenbilder, Berglandschaften und Porträts sind Ikonen der Moderne. Bereits zu Lebzeiten fand das Werk des Schweizer Malers (1853–1918), der den Symbolismus mitgeprägt hat, international große Beachtung. Zeitgenoss*innen sahen in Hodler ...

Hardcover

39,90 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Der seinerzeit gefragte Maler und Grafiker Fritz Erler (1868–1940) nahm als Mitbegründer der Künstlergruppe Die Scholle um die Jahrhundertwende eine eigenständige Position zwischen Jugendstil und Impressionismus ein. 1914 war der begeisterte Nationalist als Kriegsmaler an der West- und ...

Hardcover

24,80 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

„Dass eine Frau ein ursprüngliches, echtes Talent haben und ein schöpferischer Mensch sein kann, das wird gern vergessen ...“, so die Malerin Gabriele Münter (1877–1962). Zu Unrecht stand sie lange im Schatten ihres ersten Lebensgefährten Wassily Kandinsky. ...

Buch

12,95 € *

Sofort lieferbar

Auf den Merkzettel

Georg Kolbe (1877–1947) gilt als einer der wichtigsten figürlichen Bildhauer der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Deutschland. Er prägte seine Generation maßgeblich mit seiner idealistischen Aktplastik. Die Tänzerin (1912) beispielsweise, die sich mit geschlossenen Augen und ...

Hardcover

32,00 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Aufbruchstimmung, Weltschmerz und Dekadenz bestimmen den Zeitgeist des Fin de Siècle, der auch bei George Minne (1866–1941) zu finden ist. Als „Entdecker des Ausdrucks“ avancierte er zu einem einflussreichen Bildhauer seiner Zeit und zog zahlreiche Künstler der ...

Buch

29,80 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Gustav Klimt (1862–1918), seinerzeit ebenso gefeierter wie umstrittener Star der Wiener Kunstszene, schuf repräsentative Porträts der Wiener Damenwelt, flächig dekorative Landschaften und pikante erotische Zeichnungen. Seine berühmten Gemälde – häufig ...

Hardcover

12,95 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

2018 jährt sich zum 100sten Male der Todestag von Gustav Klimt (1862–1918), dem prominentesten Vertreter des Wiener Jugendstils und Vorreiter der Klassischen Moderne. Ausgehend vom Bildnis der Marie Henneberg aus der Sammlung des Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) wird Klimts ...

Hardcover

36,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Hamburg, die facettenreiche Metropole des Nordens, fasziniert seit jeher ihre Besucher. Besonders Künstler sind dem Charme der Hansestadt erlegen: Motive wie der Hamburger Hafen mit seinen schweren Lastkränen und reich beladenen Schuten oder die Alster mit ihrem regen Segelboot- und ...

Hardcover

12,00 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Hannah Höch (1889–1978) zählt zu den zentralen Persönlichkeiten der Klassischen Moderne, ihr Collagen-Werk zu den Höhepunkten des Dada. Kurz vor Beginn des Zweiten Weltkriegs erwirbt die von den Nationalsozialisten als „Kulturbolschewistin“ diffamierte Künstlerin im Dorf Heiligensee ...

Hardcover

29,80 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Heinrich Maria Davringhausen (1894-1970) zählt zu den Wegbereitern des Magischen Realismus und der Neuen Sachlichkeit. Im Berlin und München der 20er Jahre gilt er als eine der schillerndsten Künstlerpersönlichkeiten, als ein eleganter Bohemien mit großer Ausstrahlung ...

Hardcover

88,00 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel
  1. 1
  2. 2