Die Publikation veranschaulicht das Verhältnis von Kunst und Musik bei Camille Graeser (1892 – 1980), einem bekannten Vertreter der Züricher Konkreten. Die Beschäftigung mit der Musik von Johann Sebastian Bach, Paul Hindemith und Arnold Schönberg bahnte ihm den Weg zu einer neuen ...

Hardcover

29,80 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Mit der vorliegenden Publikation zu den Entwurfszeichnungen von Camille Graeser (1892–1980) erscheint der fünfte Band der Werkübersicht des Schweizer Malers, Innenarchitekten und Designers. Als Vertreter der der Züricher Konkreten war für Graeser die vorbereitende ...

Softcover

29,80 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Ewald Mataré (1887–1965), dessen Kunst von den Nationalsozialisten als „entartet“ deklariert wurde, zählt zu den wichtigsten Protagonisten der Klassischen Moderne und Nachkriegszeit in Deutschland. Mit seinen Tierplastiken – dem Markenzeichen seines ...

Buch

32,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

In erster Linie als Bildhauer bekannt, entwickelte Ewald Mataré (1887–1965) seine Skulpturen aus der intensiven Auseinandersetzung mit dem Material, dessen Eigenschaften und Widerstand Stimuli seines plastischen Schaffensprozesses waren. Ganz anders das Aquarell, dem in ...

Buch

44,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Die moderne städtische Nacht und ihre Akteure stehen im Zentrum dieses Bandes. Seit der weitreichenden Elektrifizierung wird das Ordnungsprinzip von Hell und Dunkel, von Aktivität und Schlaf auf den Kopf gestellt. Mit Werken von der frühen Moderne bis zur Gegenwart wird gezeigt, ...

Softcover

28,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Kunst und Kohle im gesamten Ruhrgebiet – der Beitrag der LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen ist ebenso eigenwillig wie humorvoll: In Comics und Cartoons wird die Kohleregion mit Ironie und Sarkasmus, feinem Sprachwitz und derber Charakterisierung in vielfältigen stilistischen Mitteln ...

Hardcover

20,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Zum 70-jährigen Jubiläum der deutschen Künstlergruppe junger westen gilt es einen bisher ungeborgenen Schatz der frühen abstrakten Kunst nach den Zweiten Weltkrieg zu entdecken: das OEuvre des Düsseldorfer Malers Martin Lantzsch-Nötzel (1894–1986). Das Geistige und Gestische, also ...

Hardcover

35,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Als Protagonist der Heftigen Malerei und Mitbegründer der Galerie am Moritzplatz wurde Bernd Zimmer (geb. 1948) in den 1970ern bekannt. Seither entstand ein bemerkenswertes Œuvre, in dem die Auseinandersetzung mit der Natur einen zentralen Stellenwert einnimmt: von den ...

Hardcover

36,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Ruth Marten begann in den 1970er Jahren als Tattoo-Künstlerin und war in den folgenden Jahren als Illustratorin für verschiedene Verlage und amerikanische Zeitschriften tätig. Nach einer umfangreichen Serie, die ihre Faszination für Haare als Motiv und Textur belegt, begann ...

Hardcover

48,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Das Werk des in Barcelona geborenen Künstlers Joan Miró (1893 - 1983) bietet ein faszinierendes Spektrum von bildnerischen Mitteln, die sich durch ihre Vielfalt und Erfindungskraft auszeichnen. Der Katalog widmet sich insbesondere dem plastischen Schaffen Mirós in den 1960er und 70er Jahren, ...

Hardcover

44,00 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Das Kunstforum Ostdeutsche Galerie ist bundesweit das einzige Kunstmuseum mit Spezialisierung auf das östliche Europa. Die vorliegende Publikation zur neuen Schausammlung gibt einen bemerkenswerten Einblick in die umfangreichen Bestände. Sie führt das Schaffen herausragender ...

Hardcover

29,80 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Ewald Mataré (1887 - 1965) zählt zu den wegweisenden Protagonisten der Klassischen Moderne. Ohne seinen Einfluss ist das Werk vieler zeitgenössischer Künstler, darunter der berühmte Grenzgänger Joseph Beuys, undenkbar. Eine zentrale Rolle für Matarés ...

Hardcover

24,80 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Willi Baumeister (1889–1955) war einer der Protagonisten der Abstraktion in der europäischen Nachkriegskunst. Anhand von 50 ausgewählten Zeichnungen wird in diesem Band seine künstlerische Entwicklung ab den frühen 1920er-Jahren verfolgt. Bis in das Spätwerk hinein haben seine Zeichnungen ...

Buch

34,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Emil Nolde (1867–1956) ist ein Magier des Aquarells. Aufgrund seiner Virtuosität in der diffizilen Technik gehört er zu den bedeutendsten Aquarellisten des 20. Jahrhunderts. Die Radikalität im Kolorit und die expressive Leuchtkraft seiner Blätter unterscheiden sie von ...

Hardcover

34,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Werner Berges gilt als einer der bekanntesten deutschen Vertreter der Pop-Art. Schon während seines Studiums der Bildenden Künste in Berlin wandte sich Berges der figurativen Malerei zu und benutzte vorwiegend alltägliche, massenproduzierte Bilder aus Zeitschriften und den ...

Buch

22,50 € *

nicht lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Hans Hartung (1904–1989) gehört zu den herausragenden Malerpersönlichkeiten der Nachkriegskunst und gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Informel. Als Antifaschist verließ er noch vor 1933 Deutschland, um nach dem Krieg einer der gefeierten Protagonisten der ...

Hardcover

29,80 € *

nicht lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Hannah Höch (1889–1978) zählt zu den zentralen Persönlichkeiten der Klassischen Moderne, ihr Collagen-Werk zu den Höhepunkten des Dada. Kurz vor Beginn des Zweiten Weltkriegs erwirbt die von den Nationalsozialisten als „Kulturbolschewistin“ diffamierte Künstlerin im Dorf Heiligensee ...

Hardcover

29,80 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Ausgangspunkt seiner Arbeiten sind die geometrische Abstraktion und ihre vielfältigen Möglichkeiten, aber auch ihre Traditionen. Seit nunmehr 40 Jahren experimentiert Klaus J. Schoen (geb. 1931) mit zahlreichen Variationen von Form und Farbe – in Farbflächenbildern mit den ...

Buch

48,00 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Die Kunst der Gegenwart wäre ohne ihn nicht denkbar: Emil Schumacher (1912–1999) zählt zu den bekanntesten Protagonisten der deutschen Nachkriegsabstraktion, die einen radikalen Neuanfang in der Kunst nach dem Zweiten Weltkrieg wagten. Die Loslösung der Farbe von der Form ...

Hardcover

34,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

, Bernard Schultze (1915–2005) zählt zu den Vätern des Informel. Neben K. O. Götz, Peter Brüning und Gerhard Hoehme hat er die deutsche Abstraktion der Nachkriegszeit maßgeblich geprägt. Anders als seine Kollegen entwickelt Schultze einen höchst individuellen, lyrisch anmutenden Stil. ...

Softcover

29,80 € *

nicht lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel
  1. 1
  2. 2
  3. 3