Wie kaum eine andere deutsche Großstadt zieht Frankfurt Fotografinnen und Fotokünstlerinnen an, die nationales und internationales Wirken vorzuweisen haben. Bedeutende Namen der Fotogeschichte wie Ella Bergmann-Michel, Gisèle Freund, Ilse Bing, Barbara Klemm, Abisag ...

Hardcover

45,00 € *

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Die „Notwendigkeit des Konkreten“ (Mari Carmen Ramírez) bezeichnet die Suche nach universellen Sprachen in Kunst, Architektur und Poesie. Wesentlich für das weltweite Auftreten der konstruktiv-konkreten Kunst ist, dass sie sich nicht nur in den kulturell hegemonialen ...

Softcover

30,00 € *

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Als Vertreter der konstruktiv-konkreten Kunst zählte Friedrich Vordemberge-Gildewart (1899–1962) zur Avantgarde des 20. Jahrhunderts. Der Maler, Grafiker und Bildhauer war Mitglied bedeutender Künstlergruppen wie De Stijl, Abstraction Création sowie Cercle et Carré ...

Hardcover

12,95 € *

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Unser Zuhause hat uns von klein auf geprägt. Es ist der Ort, an dem unsere Liebsten sind, wo wir uns wohlfühlen, wohin wir uns ins Private zurückziehen können oder auch arbeiten. Das Zuhause kann unser Refugium sein oder aber ein Ort, an dem wir Bedrohung, Leid und Not ...

Hardcover

30,00 € *

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Die Portugiesin Joana Vasconcelos (* 1971) gilt als die bekannteste zeitgenössische Künstlerin. Sie erregt mit ihren Installationen, Skulpturen, Videos und Performances internationale Aufmerksamkeit. Anlässlich ihrer bislang umfangreichsten Museumsausstellung in Deutschland erscheint eine ...

Softcover

34,00 € *

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Kaum mehr vorstellbar, dass sein Werk für eine lange Zeit in Vergessenheit geraten war. Caspar David Friedrich (1774–1840) gilt heute unangefochten als der bedeutendste deutsche Künstler der Romantik. Gemälde wie Der Mönch am Meer, Kreidefelsen auf Rügen oder ...

Hardcover

12,95 € *

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Paris im Jahre 1874 - abseits der offiziellen und von staatlicher Einflussnahme geprägten Salon-Ausstellungen der Pariser Akademie organisieren sich Künstler und Künstlerinnen wie Edgar Degas, Berthe Morisot, Claude Monet, Auguste Renoir und Alfred Sisley mit einer eigenen ...

Hardcover

35,00 € *

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Die Stadt Krefeld hat jüngst ihr 650-jähriges Jubiläum gefeiert - nun feiert der vorliegende Band ihre Kunst im öffentlichen Raum. Rund 700 Werke wurden teils detektivisch im Stadtbild aufgespürt, inventarisiert sowie fotografiert und werden im vorliegenden Band auf ...

Softcover

25,00 € *

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Das qualitätvolle, überaus eigenständige Schaffen Louise Röslers (1907–1993) zählt zu den bemerkenswerten Positionen der deutschen Kunst des 20. Jahrhunderts, die es noch zu entdecken gilt. Der vorliegende Band begleitet und ergänzt die Retrospektive der ...

Hardcover

34,00 € *

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Wie kaum ein anderer seiner Generation hat der Maler Ferdinand Hodler (1853–1918) das kulturelle Selbstverständnis der Schweiz geprägt. Obwohl das Konzept des „Nationalkünstlers“ heute als überholt gilt, hat es sich fest in unser kollektives Bewusstsein ...

Softcover

45,00 € *

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. ...
  11. 16