Artikel 28 von 28

Kunst nach 1945

Im Museum der Stadt Ratingen. Eine Bestandsaufnahme

  • herausgegeben von Marie L Otten
  • 208 Seiten
  • mit 413 farbigen und 95 s/w Abb.
  • 27,0 x 21,0 cm
  • Hardcover
  • Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.10.2011
  • ISBN 978-3-86832-059-6


Beschreibung

Seit Mitte der 1980er Jahre hat das Museum der Stadt Ratingen eine ganz besondere Sammlung zeitgenössischer
Kunst angelegt. Einige Werke kommen aus den Werkstätten so bedeutender Künstler wie Andy
Cy Twombly oder Julian Schnabel. Ein weiterer Teil der Arbeiten stammt aus der nahegelegenen Kunstakademie
Düsseldorf – von Brus, Sassen, Kuhna, Beuys oder Brüning. Ein Großteil der Werke sind Papierarbeiten,
daneben Malerei, Skulptur, Objekte, Fotografien und Druckgrafiken.
Erstmalig machen nun eine große Ausstellung und der Begleitkatalog diese einzigartige Kollektion
ganzen Bandbreite zugänglich: eine Sammlung, die nicht nur in Deutschland ihresgleichen sucht.,

Hardcover

leider nicht mehr lieferbar

Auf den Merkzettel