„Zu wenig Parfüm, zu viel Pfütze." Hans Baluschek zum 150. Geburtstag

    „Zu wenig Parfüm, zu viel Pfütze." Hans Baluschek zum 150. Geburtstag
    21.04.2020 bis 27.09.2020 | Berlin

    Zum 150. Geburtstag des Künstlers zeigt die Ausstellung im Bröhan-Museum nun einen umfassenden Überblick seines Werkes. Als ein scharfer Beobachter und engagierter Chronist seiner Zeit dokumentierte Hans Baluschek in seinen Werken das Berliner Alltagsleben auf ungewohnt realistische Weise und scheute sich nicht davor auch die Schattenseiten der Industrialisierung sowie  die Armut und die Verwahrlosung innerhalb der Metropole zu skizzieren.

    mehr lesen: Hier gehts direkt zur Ausstellung

Als scharfer Beobachter, brillanter Künstler und engagierter Chronist seiner Zeit konfrontierte der 1870 geborene Maler, Grafiker und Illustrator Hans Baluschek das Publikum mit realistischen, sozialkritischen Darstellungen des Berliner Lebens. Ihn interessierten die harschen Folgen der ...

Hardcover

32,00 € *

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel