• herausgegeben von Susanne Meyer-Büser
  • Beiträge von Susanne Meyer-Büser
  • 208 Seiten
  • ca. 120 farb. Abb.
  • 27,5 cm x 23,0 cm
  • Hardcover
  • Deutsch
  • Erscheinungsdatum: Erscheint: Oktober 2024
  • ISBN 978-3-86832-798-4


Beschreibung

Katharina Sieverding (*1941) gehört zu den international gefeierten Fotopionieren ihrer Generation. Bereits seit den späten 1960er-Jahren stellt sie mit ihren Arbeiten Fragen zu Identität, Gender und Race sowie der Macht der Bilder und deren gesellschaftlicher Verantwortung. Mit ihren monumentalen Werken im Kontext von Performance, Body Art und Experimentalfilm hat sie der Fotografie eine neue Dimension hinzugefügt. Sie begreift das Medium als plastisch formbares und transformierbares Material, das sich in ein interdisziplinäres Denken und Arbeiten weiten muss und letztendlich immer mit einem politischen Kommentar verbunden ist. Der umfangreiche Band dokumentiert die Werke der Ausstellung und veröffentlicht Sieverdings umfassendes Archiv als einen offenen Denk- und Diskursraum.

Hardcover

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel