Karin Kneffel – Fallstudien

Arbeiten auf Papier

  • herausgegeben von Hannelore Fischer, Thomas Trümper
  • Beiträge von Grasskamp
  • 184 Seiten
  • 141 farbige und 9 s/w Abbildungen Leinen mit Prägung
  • 27,5 x 22,8 cm
  • Buch
  • Englisch, Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.01.2015
  • ISBN 978-3-86832-262-0


Beschreibung

Karin Kneffel (geb. 1957), seit 2008 Münchner Akademieprofessorin, wurde in den 1990er-Jahren mit ihren Tierporträts im Format 20 x 20 Zentimeter bekannt. Was immer Karin Kneffel sich im Folgenden als Thema vornimmt, seien es die Früchte, die römischen Fresken, vor die sie zeitgenössische Bildbetrachter spannt oder die Einbeziehung der Mies van der Roheschen Villen in eine Bilderwelt der Spiegelungen und Reflexionen: All das ist ein auf das Genaueste erarbeiteter Teil der Story unseres Lebens, die sie in stupende Bilder verwandelt hat. Die vorliegende Publikation widmet sich den Arbeiten Kneffels auf Papier und deckt mit 130 Werken eine große thematische Bandbreite dieses OEuvres ab.

Karin Kneffel (b. 1957), since 2008, Professor at the Academy of Fine Arts in Munich, became known in the 1990s with her small-scale animal portraits (20 x 20 cm). Whatever themes Karin Kneffel has taken on in the years that followed, be it fruit, Roman frescoes spread out behind contemporary viewers or the integration of Mies van der Rohe’s villas into a pictorial world of mirroring and reflections: It is all a meticulously rendered detail from the story of our own lives, which she transforms into stupendous images. This publication is dedicated to Kneffel’s works on paper and, with 130 illustrations, covers a wide thematic spectrum of this oeuvre.

Buch

nicht lieferbar

Auf den Merkzettel