Köln/Nil - Die abenteuerliche Orient-Expedition des Kölners Franz Christian Gau 1818-1820

  • herausgegeben von Mario Kramp
  • 128 Seiten
  • mit 135 farbigen und 41 s/w Abbildungen
  • 17,0 x 24,0 cm
  • Buch
  • Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.03.2013
  • ISBN 978-3-86832-158-6


Beschreibung

, Der Kölner Architekt Franz Christian Gau (1790–1853) spielte eine bedeutende Rolle im europäischen Kulturtransfer des 19. Jahrhunderts. In jungen Jahren erkundete er Ägypten, Palästina und das bis dahin weitgehend unbekannte Nubien. Nach seiner Rückkehr folgte in Paris die Publikation seines Werkes über Nubien auf Deutsch und Französisch. Der reich illustrierte Bildband „Köln/Nil. Die abenteuerliche Orient-Expedition des Kölners Franz Christian Gau“ präsentiert die Geheimnisse des Alten Ägypten und das Abenteuer seiner Entdeckungen anhand von Gaus Zeichnungen und Aquarellen. Ergänzt durch früheste Fotografien aus dem Orient zeigt sich dem Leser die Entwicklung unseres Bildes von einer faszinierenden Kultur auf.

Buch

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel