FUTUR21. kunst, industrie, kultur

Katalog zur Konferenz und zum Festival des Landschaftsverband Rheinland/ Landschaftsverband Westfalen-Lippe 2022

  • herausgegeben von Ulrike Lubek, Landschaftsverband Rheinland, Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Georg Lunemann
  • Beiträge von Ulrike Lubek, Lea Althoff, Cornelia Bauer, Kirsten Baumann, Stefan Berger, Patrick Blümel, Joachim Breuninger, Corinna Franz, Manuel Grogos, Konrad Gutkowski, Walter Hauser, Milena Karabaic, Mischa Kuball, Matthias Löb, Rita Müller, Corine Pelluchon, Barbara Rüschoff-Parzinger, Petra Schaper-Rinkel, Thomas Schleper, Nada Schroer, Peter Paul Schwarz, Marion Steiner, Clemens Walter, Gabriele Zipf
  • 256 Seiten
  • mit 134 farbigen und 28 s/w Abb.
  • 28,0 cm x 21,0 cm
  • Hardcover
  • Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.10.2022
  • ISBN 978-3-86832-689-5


Beschreibung

Wie können Industriemuseen zu Orten des kritischen Austauschs über Zukunftsthemen werden? Welche gängigen Narrative müssen hinterfragt und weiterentwickelt werden? Welche Rolle kann die Kunst bei der Neuausrichtung von Industriekultur spielen? Dies waren leitende Fragestellungen des Projekts „FUTUR 21 kunst industrie kultur“, das zwischen November 2021 und März 2022 an den 16 Industriemuseen der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe stattfand und eine Konferenz sowie ein Medienkunstfestival umfasste. Die Publikation führt Wissenschaft und Kunst zusammen. In zehn Fachbeiträge werden Impulse für eine neue Industriekultur verhandeln. Darüber hinaus gibt der Band einen Überblick über die künstlerischen Arbeiten des Festivals. Die Publikation wird um AR-Interventionen des Künstler:innen-Duos REFRAKT erweitert.

Hardcover

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Downloads