Michael Hampe – Über Theater

Reden und Schriften

  • herausgegeben von Peter W. Marx
  • 255 Seiten
  • mit 46 s/w Abbildungen
  • 14,5 x 23,0 cm
  • Buch
  • Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.06.2015
  • ISBN 978-3-86832-259-0


Beschreibung

, „Der Komponist lässt es klingen, wie es in seiner Vorstellung aussieht. Der Opernregisseur geht den umgekehrten Weg und lässt es aussehen, wie es klingt. Wenn beide sich treffen – welches Glück!“ Nach diesem Motto lebt und handelt der deutsche Schauspiel- und Opernregisseur Michael Hampe (geb. 1935). Er ist einer der führenden internationalen Größen der Opernszene mit Inszenierungen bei den Salzburger Festspielen, in London, Paris, Mailand und Tokio. Als künstlerischer Gesamtleiter der Kölner Oper und Professor der Staatlichen Musikhochschule Köln prägte Hampe nachhaltig die Kulturlandschaft der Stadt. Anlässlich seines 80. Geburtstages erscheint diese Publikation und bündelt ein lebensumfassendes Kompendium an Reden, Briefen und Aufsätzen zum Musiktheater. "The composer makes it sound like it appears in his imagination. The opera director takes the opposite route and makes it appear like it sounds. When the two come together – what great fortune!" The German opera director Michael Hampe (b. 1935) lives and acts according to this motto. He is one of the world's leading opera directors with productions in London, Paris, Milan and Tokyo, as well as at the Salzburg Festival. Published on the occasion of his 80th birthday, this book brings together a compendium of speeches, letters and essays on musical theatre spanning a lifetime.

Buch

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel