Wassergeschichten. Panta Rhei – alles fließt

  • herausgegeben von Luisa Rittershaus, Jörg Vögele
  • Beiträge von Luisa Rittershaus, Jörg Vögele, Lena Maria Aschkowski, Thomas Boumanns, Meret Brosterhues, Joachim Fugmann, Katharina Harr, Linda Jarkovská, Jenny Kaufholdová, Thomas Konrad, Ulrich Koppitz, Daniela Link, Michael Martin, Maike Münks, Julia Nebe, Margrit Schulte Beerbühl, Danara Schürmann, Julian Witzorky, Berenika Wybitulová
  • 240 Seiten
  • mit Illustrationen von Paulina Rauh
  • 21,0 cm x 14,8 cm
  • Softcover
  • Englisch, Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.10.2022
  • ISBN 978-3-86832-725-0


Beschreibung

Die Erde ist zu über zwei Dritteln mit Wasser bedeckt. Es begegnet uns ständig und in allen Aggregatszuständen: Wasserdampf steigt auf und bildet Wolken, die wiederum Regen spenden – ein Kreislauf des Lebens, nichts geht verloren und nichts kommt hinzu: So ist Wasser Sinnbild ewigen Wandels. Aus ihm stammt alles, es ist wichtiges (Über-)Lebensmittel und wir bestehen selbst zu 80 Prozent aus ihm. Wasser übt eine große Faszination aus, hat etwas Zauberhaftes und bleibt immer auch geheimnisvoll. Grund genug, sich dem Thema kulturgeschichtlich zu nähern, um die Faszination zu (be-)greifen und zumindest für eine Weile festzuhalten. Die fluiden Geschichten reichen dabei von der Antike bis zur Gegenwart.

Softcover

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Downloads