August Friedrich Siegert

Katalog zur Ausstellung im Stadtmuseum Düsseldorf und B.C. Koekkoek-Haus Kleve 2020

  • herausgegeben von Theo Siegert, Annegret Stein
  • Beiträge von Theo Siegert, Annegret Stein, Christoph Danelzik-Brüggemann, Guido de Werd, Ursula Geisselbrecht, Hans Paffrath, Ulrich Pfisterer, Elisabeth Scheeven, Valentina Vlasic, Christoph Westermeier
  • 200 Seiten
  • mit ca. 60 farbigen Abb.
  • 28,0 x 22,7 cm
  • Hardcover
  • Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.03.2020
  • ISBN 978-3-86832-569-0


Beschreibung

Anlässlich seines 200. Geburtstages wird das wunderbare Werk August Siegerts (1820–1883) nun endlich mit einem umfangreichen Katalog in neuem Glanz in Szene gesetzt. Siegert stieg nach dem Studium an der Düsseldorfer Akademie rasch zu einem der erfolgreichsten Genremaler der Düsseldorfer Malerschule auf. Nach historischen und biblischen Themen spezialisierte er sich auf unterhaltsame Szenerien von spätbiedermeierlichem Familienglück, putzigen Kindern im Atelier oder Wirtshausszenen in der Tradition der Genremalerei des niederländischen Barock. Er entsprach damit dem Zeitgeist und fand leidenschaftliche Sammler in Europa wie den USA. Die Klarheit seiner klassischen Kompositionen sowie die malerische Feinheit begeistern den Betrachter bis heute.

2020 marks the 200th anniversary of the birth of August Friedrich Siegert. After completing his studies, Siegert quickly rose to become one of the most successful genre painters of the Düsseldorf School. Following historical and biblical themes, he specialised in entertaining scenes of domestic happiness or tavern scenes in the tradition of Dutch genre painting. He thus reflected the spirit of the times and found passionate collectors in Europe and the USA.

Hardcover

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Downloads