Der Augenblick. Die Fotografin Annelise Kretschmer

Katalog zur Ausstellung LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster 2022

  • herausgegeben von Hermann Arnold, LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster
  • Beiträge von Nathalie Dimic, Ulrike Gärtner, Simone Klein, Franziska Kunze, Tanja Pirsig-Marshall, Meike Reiners, Stephan Sagurna, Alina Jasmin Selbach, Petra Steinhardt, Anna Luisa Walter
  • 272 Seiten
  • mit 255 s/w Abb.
  • 30,0 cm x 24,0 cm
  • Softcover
  • Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 09.05.2022
  • ISBN 978-3-86832-679-6


Beschreibung

Annelise Kretschmer (1903–1987) zählt zu den bedeutenden deutschen Fotografinnen, deren Arbeiten bereits in der Zeit der Weimarer Republik internationale Anerkennung erhielten. Mit ihrem besonderen Interesse an und ihrem Gespür für Menschen gelangen ihr eindringliche Porträtaufnahmen, die als das herausragende Charakteristikum ihres 56 Jahre andauernden fotografischen Schaffens gelten. Das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster, das seit Ende 2019 den Nachlass Kretschmers verwaltet, widmet dem Lebenswerk der in Dortmund geborenen Fotografin im Frühjahr 2022 eine umfangreiche Sonderausstellung, die alle Schaffensphasen beleuchtet und ihrem bevorzugten Motiv – dem Porträt – einen besonderen Schwerpunkt einräumt.

Softcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Downloads


Aktuelle Ausstellungen

Der Augenblick. Die Fotografin Annelise Kretschmer

Der Augenblick. Die Fotografin Annelise Kretschmer

Annelise Kretschmer (1903–1987) zählt zu den bedeutenden deutschen Fotografinnen, deren Arbeiten bereits in der Zeit der Weimarer Republik internationale Anerkennung erhielten.

mehr lesen