Janet Cardiff und George Bures Miller. Wilhelm-Lehmbruck-Preisträger der Stadt Duisburg und des Landschaftsverbandes Rheinland 2020

Katalog zur Ausstellung im Lehmbruck Museum, Duisburg 2022

  • herausgegeben von Söke Dinkla, Lehmbruck Museum Duisburg, Roland Wetzel
  • Beiträge von Söke Dinkla, Ronja Friedrichs, Stefan Trinks
  • 168 Seiten
  • mit 139 farbigen Abb.
  • 28,5 cm x 24,5 cm
  • Hardcover
  • Englisch, Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 20.04.2022
  • ISBN 978-3-86832-693-2


Beschreibung

Weltweite Bekanntheit erlangten Janet Cardiff und George Bures Miller mit ihren raumgreifenden Klangarbeiten. Dem kanadischen Künstlerpaar ist es gelungen, die Welt der Klänge, der Stimmen und der Musik in die Skulptur zu überführen und damit ein neues Genre zu prägen. Für ihr innovatives Lebenswerk, in dem sich die Grenzen zwischen Klangkunst, Hörspiel, Konzert, Kino und Theater auflösen, wurden sie 2020 mit dem renommierten Wilhelm-Lehmbruck-Preis ausgezeichnet.
Mit Texten von Söke Dinkla, Stefan Trinks und Ronja Friedrichs, persönlichen Statements von Weggefährt:innen des Künstlerpaares und einer reichen Bebilderung gibt der Katalog einen tiefen Einblick in ihre Arbeit. Ergänzt durch Skizzen, Videostills und QR-Codes wird das multimediale Werk erlebbar gemacht.

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Downloads


Aktuelle Ausstellungen

Janet Cardiff & George Bures Miller Wilhelm-Lehmbruck-Preisträger 2020 der Stadt Duisburg und des Landschaftsverbandes Rheinland

Janet Cardiff & George Bures Miller Wilhelm-Lehmbruck-Preisträger 2020 der Stadt Duisburg und des Landschaftsverbandes Rheinland

Für ihr innovatives Lebenswerk, wurden Janet Cardiff und George Bures Miller im Jahr 2020 mit dem Wilhelm-Lehmbruck-Preis der Stadt Duisburg und des Landschaftsverbandes Rheinland ausgezeichnet.

mehr lesen