Oskar Schlemmer und der Tanz

  • herausgegeben von Deutsches Tanzarchiv Köln
  • 96 Seiten
  • mit 70 farbigen Abb.
  • 28,0 cm x 21,0 cm
  • Hardcover
  • Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.03.2022
  • ISBN 978-3-86832-628-4


Beschreibung

Der Bauhaus-Meister Oskar Schlemmer (1888–1943) – Maler, Bildhauer, Bühnengestalter und Choreograph – ist nicht zuletzt durch die Modernität seiner Bühnenexperimente und das Triadische Ballett weltberühmt geworden. Anders als die dreidimensionalen Kostümfigurinen sind die Dokumente zu seinen Arbeiten für den Tanz – wie Fotos, Briefwechsel, Programmzettel, Kritiken sowie Aufsätze Schlemmers – einer größeren Öffentlichkeit bisher kaum bekannt. Der Autor, Leiter des Deutschen Tanzarchivs Köln und schon 1988 Kurator einer Ausstellung zum Thema, stellt nun diese Dokumente und weitere, selbst der Forschung bislang nicht bekannte historische Quellen aus der Kölner Sammlung in dem reich ausgestatteten Band in ihrem zeit- und tanzgeschichtlichen Kontext vor.

Hardcover

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Downloads