• Beiträge von Katharina Böttger, Dorothee Linnemann, Ulrike May, Christina Ramsch, Bettina Schulte Strathaus
  • 320 Seiten
  • mit ca. 300 Fotografien
  • 30,0 cm x 24,5 cm
  • Hardcover
  • Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.05.2024
  • ISBN 978-3-86832-759-5


Beschreibung

Wie kaum eine andere deutsche Großstadt zieht Frankfurt Fotografinnen und Fotokünstlerinnen an, die nationales und internationales Wirken vorzuweisen haben. Bedeutende Namen der Fotogeschichte wie Ella Bergmann-Michel, Gisèle Freund, Ilse Bing, Barbara Klemm, Abisag Tüllmann und Mara Eggert sind untrennbar mit der Mainmetropole verbunden und haben weit über die Stadt hinaus gewirkt.
Vom Bildjournalismus über die Architektur-, Mode-, Porträt- und Theaterfotografie bis hin zu künstlerischen Fotokonzeptionen werden hierbei alle Genre der Fotografie bedient. Dieser Katalog präsentiert mit hochwertig reproduzierten Abbildungen zentrale Werkkomplexe und Exponate von rund 40 Fotografinnen und ermöglicht somit einen eindrucksvollen Überblick über 150 Jahre Fotografiegeschichte.

Hardcover

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel