• herausgegeben von Martina Padberg, im Auftrag der Theodor F. Leifeld-Stiftung, Kunstmuseum Ahlen
  • Beiträge von Martina Padberg, Alexandra Dolezych, Ina Ewers-Schultz, Michael Fehr, Dalia Klippenstein, Dagmar Kronenberger-Hüffer, Kinga Luchs, Nicole Paul, David Riedel, Dagmar Schmidt, Thomas Schriefers, Rachel Volkmann, Anna Luise von Campe
  • 416 Seiten
  • mit ca. 461 farbigen und s/w Abb.
  • 27,0 cm x 22,0 cm
  • Hardcover
  • Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.05.2023
  • ISBN 978-3-86832-741-0


Beschreibung

Eine lebendige Sammlung bildet das Rückgrat jeden Museums. Aus Anlass des 30-jährigen Bestehens ermöglicht das Kunstmuseum Ahlen mit diesem umfangreichen Katalog erstmals vertiefende Einblicke in seine umfangreiche Sammlung, die vor allem in den letzten Jahren an Profil und Substanz gewonnen hat. Das private Museum beherbergt zurzeit rund 1.500 Exponate von etwa 200 Künstler:innen, die künstlerische Entwicklungen vom Post-Impressionismus bis zur Gegenwartskunst spiegeln. Das Thema „Licht“ bildet eine verbindende Klammer, die durch bedeutende Lichtskulpturen im Außenraum weitergeführt wird.

Hardcover

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Downloads