Henri Laurens

Wellentöchter. Daughters of the waves

  • herausgegeben von Gerhard-Marcks-Haus Bremen
  • 146 Seiten
  • 31.5 x 24.5 cm
  • Hardcover
  • Englisch, Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.04.2019
  • ISBN 9783868324839


Beschreibung

Lebendigkeit trifft auf Statik, zarte Linie fließt in pralles Volumen - Henri Laurens´ Figuren vereinen augenscheinlich Gegensätzliches in ihrer unverwechselbaren und berührenden Formsprache. Der vorliegende Band widmet sich neben dem kubistischen Frühwerk besonders dem fulminanten Spätwerk des berühmten französischen Bildhauers (1885-1954). In diesem wird deutlich, mit welcher Perfektion es der Künstler verstand, Volumen, Materie und Bewegung in einem skulpturalen Ausdruck zu bündeln. Quelle der Inspiration: die griechische Mythologie, sowie das kosmische Gefüge der Welt mit seinen Auswirkungen auf die menschliche Psyche. Trotz teilweise tradierter Vorbilder wohnt den Werken eine eigentümliche Freiheit inne: Graziös wölben sich die Körper in den Raum und präsentieren ihre Empathie für die menschliche Seele.

Der Band wird nicht erscheinen.

Hardcover

erscheint nicht

Auf den Merkzettel