Luisa Schatzmann

Ein Überblick

  • Beiträge von Christian Bauer, Elke Kania, Birgit Laskowski, Gabriele Uelsberg
  • 208 Seiten
  • mit 285 farbigen Abbildungen
  • 27,5 x 23,0 cm
  • Buch
  • Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.09.2013
  • ISBN 978-3-86832-172-2


Beschreibung

Spontane Improvisation und direkt umgesetzte Empfindung charakterisieren das Werk der Künstlerin Luisa Schatzmann (geb. 1933). In ihrer Malerei zelebriert sie Intuition als die ursprüngliche Weisheit – das gilt sowohl für die lyrisch gegenständlichen und neo-informellen Bilder, als auch für die betörenden Farbzusammenhänge ihrer aktuellen Gemälden. Anlässlich des runden Geburtstags der Künstlerin erscheint dieser Katalog als eine Bestandsaufnahme ihres vier Jahrzehnte umfassenden Werks.

The artistic pursuit of Luisa Schatzmann (born 1933) is characterized by improvisation and immediate sentiment. In her paintings she displays intuition as the initial wisdom. That goes for her lyrical figurations, as well as her neo-informal paintings and the beautiful colour effects in her current tableaus. This art catalogue will be published on the occasion of the artist´s decading birthday.

Buch

nicht lieferbar

Auf den Merkzettel