Neue Düssledorfer Kunstszene in 70 Porträts

  • herausgegeben von Helga Meister, Beat Wismer
  • Beiträge von Helga Meister
  • 400 Seiten
  • mit 133 farbigen und 11 s/w Abbildungen
  • Hardcover
  • Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.11.2016
  • ISBN 978-3-86832-371-9


Beschreibung

Die Auswahl gilt Künstlern, die zwischen 1960 und 1985 geboren sind und an der Kunstakademie Düsseldorf studiert haben. Die Portäts sind sehr individuell geschrieben, mit vielen biografischen Details und O-Tönen. Es finden sich viele Interviews, beispielsweise mit Thomas Hantmann, Diango Hernández und Elger Esser. Manche Künstler wohnen in Düsseldorf, sind aber in der weiten Welt unterwegs wie Danica Dakic. Sie kommen aus dem Dschungel von Brasilien wie Rosilene Ludovico oder aus dem Land der eigenen Träume wie die junge Bildhauerin Mercedes Neuß. Künstler schließen sich zusammen mit HobbypopMuseum oder Konsortium oder sie arbeiten als Duo wie Stuke & Sieber, Keller & Wittwer und Fehr & Rühr zusammen.

In her new book, Helga Meister sets her sights on contemporary artists living and working in Düsseldorf. She is especially interested in the artistic strategies and visions of her protagonists, all of whom were born between 1960 and 1985 and studied at the Düsseldorf Academy of Art. With altogether 70 entertaining and insightful portraits, this richly illustrated volume reveals how multifaceted the contemporary art scene in Düsseldorf truly is.

Hardcover

nicht lieferbar

Auf den Merkzettel