Ruth Marten. Dream Lover

Katalog zur Ausstellung im Max-Ernst Museum Brühl des LVR 2018/2019

  • herausgegeben von Achim Sommer
  • 253 Seiten
  • 30.5 x 22 cm
  • Hardcover
  • Englisch, Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.10.2018
  • ISBN 9783868324990
BLICK ins BUCH

Beschreibung

Ruth Marten begann in den 1970er Jahren als Tattoo-Künstlerin und war in den folgenden Jahren als Illustratorin für verschiedene Verlage und amerikanische Zeitschriften tätig. Nach einer umfangreichen Serie, die ihre Faszination für Haare als Motiv und Textur belegt, begann sie 2006 Postkarten, Stiche und Illustrationen der vergangenen Jahrhunderte zu übermalen oder für Collagen zu nutzen, wobei die absurde und abgründige Fantasie der Künstlerin verzaubert und verblüfft. Der Band zeigt erstmals einen umfassenden Einblick in das Werk der New Yorker Künstlerin Ruth Marten, die in den letzten Jahren durch ihre überraschenden, teils witzigen und teils subversiven Übermalungen alter Drucke international bekannt geworden ist.

At the beginning of her career, Ruth Marten adopted an unconventional pictorial medium: tattooed human skin. After an extensive series with which she indulged in another fascination, namely hair as a motif and texture, she discovered yet another source of inspiration: postcards, engravings and illustrations from past centuries. Overpainted or recombined as collages, they reveal the artist’s absurd and cryptic fantasy in a way that is both enchanting and surprising.

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Downloads

Mehr Empfehlungen für Sie