Ferdinand Hodler und die Berliner Moderne

    Ferdinand Hodler und die Berliner Moderne
    10.09.2021 bis 17.01.2022 | Berlin

    Die Ausstellung im Museum Berlinische Galerie beleuchtet Ferdinand Hodlers Erfolgsgeschichte in Berlin. Zu entdecken sind eine Auswahl seiner bedeutendsten symbolistischen Figurenbilder, die Hodlers Erfolg in der deutschen Reichshauptstadt begründeten, seine unverwechselbaren Berglandschaften und herausragende Porträts, die schon das zeitgenössische Berliner Publikum begeisterten.

    mehr lesen: Hier gehts zur Ausstellung

Ferdinand Hodlers ausdrucksstarke Figurenbilder, Berglandschaften und Porträts sind Ikonen der Moderne. Bereits zu Lebzeiten fand das Werk des Schweizer Malers (1853–1918), der den Symbolismus mitgeprägt hat, international große Beachtung. Zeitgenoss*innen sahen in Hodler ...

Hardcover

39,90 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Ferdinand Hodlers ausdrucksstarke Figurenbilder, Berglandschaften und Porträts sind Ikonen der Moderne. Bereits zu Lebzeiten fand das Werk des Schweizer Malers (1853–1918), der den Symbolismus mitgeprägt hat, international große Beachtung. Zeitgenoss*innen sahen in Hodler ...

Hardcover

39,90 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel