Anselm Kiefer

Die Buchstaben

  • 72 Seiten
  • mit 43 farbigen Abb.
  • 37,0 x 27,0 cm
  • Hardcover
  • Niederländisch, Englisch
  • Erscheinungsdatum: 01.11.2015
  • ISBN 978-3-86832-307-8


Beschreibung

Modern civilization would be inconceivable without letters. The printed word, made out of letters strung together
to form sentences and scripture, has very much shaped our existence. Anselm Kiefer’s (born 1945) work
Die Buchstaben, which is being portrayed in this volume, is all about the power of the word. Impressive images
such as sunfl owers growing out of a printing machine and rolls of fi lm and letters scattered across the fl oor
come together to form a complex and poetic installation., Unsere Zivilisation wäre ohne Buchstaben nicht vorstellbar. Sinnvoll aneinandergereiht zu Wörtern, Sätzen
und Schriften prägt vor allem das gedruckte Wort unser Dasein. Mit dieser Macht des Wortes befasst sich Anselm
Kiefer (geb. 1945) in seiner Arbeit Die Buchstaben, der diese Publikation gewidmet ist. Sonnenblumen, die
aus einer Druckmaschine wachsen, Filmrollen, die sich auf dem Boden erstrecken und verstreute Buchstaben vereinen
sich zu einer raumfüllenden Installation. Aus der überraschenden Kombination von technischem Objekt
und natürlichem Organismus entwickelt der Künstler eine vieldeutige Symbiose. Zahlreiche großformatige
Detailabbildungen ermöglichen ein intensives Eintauchen in diese komplexe poetische Rauminszenierung.

Hardcover

leider nicht mehr lieferbar

Auf den Merkzettel

Mehr Empfehlungen für Sie