Baselitz Vedova

Katalog zur Ausstellung 2016

  • herausgegeben von Walter Smerling
  • Beiträge von Walter Smerling, Fabrizio Gazzarri, Peter Iden, Carla Schulz-Hoffmann
  • 160 Seiten
  • mit 131 farbigen und 18 s/w Abbildungen
  • 2933,0 x 23,9 cm
  • Hardcover
  • Englisch, Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.09.2016
  • ISBN 978-3-86832-280-4


Beschreibung

Georg Baselitz, der international gefeierte deutsche Maler und Bildhauer, und Emilio Vedova, einer der wichtigsten Vertreter des europäischen Informel, verband seit den 1960er-Jahren bis zum Tode Vedovas 2006 eine intensive persönliche Freundschaft und künstlerische Wertschätzung. Auf der Biennale von Venedig 2007 wurden beide Künstler erstmals gemeinsam präsentiert. In der Ausstellung des MKM werden nun späte Gemälde Vedovas aus den 1980er-Jahren mit einer neuen Werkreihe Baselitz‘ von 2015 in Dialog gesetzt. Im Fokus steht die Auseinandersetzung mit zentralen Fragen der Malerei, insbesondere nach der Bedeutung des Zentrums für das Bild. Since the 1960s, the German painter Georg Baselitz and his Italian colleague Emilio Vedova developed a close personal and professional friendship. Vedova impressed Baselitz with his powerful painting style and proved that abstract painting can also have a political dimension. The richly illustrated book brings together late paintings by Vedova from the 1980s with, among others, works from Baselitz’s most recent series Ma grigio from 2015.

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel