Hannah Höch. Abermillionen Anschauungen

Katalog zur Ausstellung im Bröhan Museum, Berlin 2021/2022

  • herausgegeben von Ellen Maurer Zilioli, Bröhan Museum, Berlin, Tobias Hoffmann, Museum im Kulturspeicher Würzburg
  • Beiträge von Ellen Maurer Zilioli, Hanne Loreck
  • 264 Seiten
  • mit 177 farbigen und 24 s/w Abb.
  • 26,0 cm x 22,0 cm
  • Hardcover
  • Englisch, Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 23.02.2022
  • ISBN 978-3-86832-682-6


Beschreibung

Eine weitere Ausstellung zu Hannah Höch? Haben wir nicht Dada und Höch ausgiebig gewürdigt? Nicht schon ausreichend jedes Detail einer bewegten Vita ausgebreitet? Gibt es noch etwas zu sagen? Diesen Fragen stehen jedoch das umfangreiche Werk, seine Heterogenität und Komplexität, seine Widersprüchlichkeit und Problematik gegenüber. Es zwingt uns geradezu, immer wieder neue Perspektiven einzunehmen, divergierende Aspekte aufzugreifen, die vielleicht bereits angesprochen wurden, die jedoch kritisch umkreist und unter verschiedenen Vorzeichen exemplarisch ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt werden können. Der Blickwechsel, die Brüchigkeit und Diskontinuität in der Kontinuität hat Hannah Höch selbst mehrfach als ihr Motto und künstlerisches Programm deklariert und gibt daher in ihren eigenen Aussagen die Spur vor.

Hardcover

leider nicht mehr lieferbar

Auf den Merkzettel

Downloads


weitere Ansichten