In den 1980er-Jahren zählte sie zu den herausragenden Vertretern der Jungen Wilden, mit der Teilnahme an der documenta VII gelang ihr der internationale Durchbruch: Elvira Bach (geb. 1951), Malerin, Grafikerin und Bildhauerin. Die Bildsprache der Künstlerin ist kraftvoll und ...

Buch

49,80 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Ob niederländische Meister wie Jacob Adriaensz. Backer (um 1608–1651) oder Gegenwartskünstler wie Neo Rauch (geb. 1960): Der Mensch beschäftigt Kunst und Künstler seit Jahrhunderten. Er steht auch im Mittelpunkt der eindrucksvollen Sammlung SØR Rusche, die seit ...

Buch

29,80 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Es gibt kaum eine Landschaft, eine Burg oder eine Ortsansicht aus seiner Heimat Düren und der Eifel, die Ernst Ohst (1914–2000) nicht in einem feingestaltigen Aquarell oder einer Zeichnung festgehalten hat. Auch auf seinen zahlreichen Reisen, unter anderem in dem von ihm so geliebten und oft ...

Buch

34,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Zum 100. Geburtstag von K. O. Götz (geb. 1914), einem der Hauptvertreter des deutschen Informel, erscheint das Werkverzeichnis seiner Gemälde. Es umfasst mit mehr als 1000 Werken von 1937 bis 2012 fast acht Jahrzehnte seines Schaffens. Die künstlerische Konzeption seiner Malerei entwickelte ...

Buch

198,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

„Ich mache keine Retrospektiven, ich mache lieber Statements.“ Dieser Auffassung des Zürcher Künstlers Hans Jörg Glattfelder (geb. 1939) folgt auch sein Werk. Ausnahmslos streng geometrische Figuren und bunte Farbblöcke bilden ein Œuvre, das sich ...

Buch

44,00 € *

nicht lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Wertvolle Stoffe und farbenfrohe Muster, atemberaubende Gewänder, Teppiche und Gebrauchsgegenstände des Vorderen Orients zogen Henri Matisse (1869–1954) in ihren Bann. Wiederholt besuchte der Künstler Algerien und Marokko. Er inszenierte seine Reisesouvenirs im Atelier zu ...

Buch

34,00 € *

leider nicht mehr lieferbar

Auf den Merkzettel

Die Laufbahn von Dietrich Pusch (geb. 1935) beginnt in der DDR der 1960er-Jahre, wo er als Student der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Bernhard Heisig studiert. Er lebt gefährlich, denn Puschs Gemälde gelten vielfach als zu systemkritisch. Auch nach seiner ...

Buch

29,80 € *

nicht lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Seine grotesken und satirischen Gemälde der 1920er-Jahre sind längst im kollektiven Gedächtnis verankert. Aber was hat Otto Dix (1891–1969) abseits der Kunst gedacht, welche Anschauungen vertrat er, was hat ihn als Privatmann beschäftigt? Im Gegensatz zu seinen ...

Buch

49,80 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

, Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs entwickelte sich zunächst in Frankreich, dann in Deutschland, eine avantgardistische Kunstrichtung, die vor allem durch die Abstraktion und die Abwendung vom Gegenständlichen geprägt war. In Deutschland formierten sich Künstlergruppen wie ZEN 49 in ...

Hardcover

29,80 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

, Bernard Schultze (1915–2005) zählt zu den Vätern des Informel. Neben K. O. Götz, Peter Brüning und Gerhard Hoehme hat er die deutsche Abstraktion der Nachkriegszeit maßgeblich geprägt. Anders als seine Kollegen entwickelt Schultze einen höchst individuellen, lyrisch anmutenden Stil. ...

Softcover

29,80 € *

nicht lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel