Lundahl & Seitl. New Originals

mit einer Werkübersicht von 2007 - 2016. Katalog zur Ausstellung in Bonn 2017

  • herausgegeben von Kunstmuseum Bonn
  • 104 Seiten
  • 97 Abbildungen
  • Hardcover
  • Englisch, Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.04.2017
  • ISBN 978-3-86832-390-0


Beschreibung

Das schwedische Künstlerduo Lundahl & Seitl, bestehend aus Christer Lundahl (*1978) und Martina Seitl (*1979), ist seit 2003 bekannt für seine performativen Audiowerke und situationsspezifischen Kunstwerke, die den Fokus auf die Wahrnehmung des individuellen Besuchers legen. Die Ausstellung New Originals versteht sich als komplexe Installation, basierend auf einem interaktiven und multisensorischen Audiowalk. Das Künstlerduo verfolgt dabei klassische Fragen der konstruktivistischen Erkenntnistheorie: Wie entstehen Bilder in unserem Gehirn und wie erinnern wir uns an sie? Wie „real“ sind unsere konstruierten Erinnerungen und wie einfach kann unsere Wahrnehmung dahingehend kontrolliert und manipuliert werden? New Originals ist der erste retrospektiv angelegte, reich illustrierte Katalog zu Lundahl & Seitls Arbeiten.

With their interactive projects, Lundahl & Seitl ‘guide’ visitors through international museums with the help of headphones and vision-impeding goggles. With heightened senses, the visitors experience art in new and spectacular ways. With New Originals (2017), the artist duo is particularly interested in how images are created in our brains and how we remember them. The catalogue presents New Originals in the context of Lundahl's & Seitl's oeuvre since 2007.

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel