Anno 321

Jüdisches Leben in Deutschland

  • herausgegeben von Thomas Otten, Jürgen Wilhelm
  • Beiträge von Thomas Otten, Jürgen Wilhelm, Werner Eck, Helmut Fußbroich, Klaus Hardering, Rolf Lauer, Cordula Lissner, Matthias Schmandt
  • 100 Seiten
  • mit 53 farbigen und 5 s/w Abb.
  • 24,0 cm x 17,0 cm
  • Softcover
  • Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 15.09.2021
  • ISBN 978-3-86832-625-3


Beschreibung

Seit mindestens 1700 Jahren sind Juden Teil der Gesellschaft und Geschichte Deutschlands. Der verbriefte Beweis, das
Edikt Kaiser Konstantins von 321, welches die Berufung von Juden als Stadträte des gesamten damaligen Römischen Reiches erlaubte, ist der Anlass, sich auf eine Spurenreise zu begeben und in die Geschichte des jüdischen Lebens in Deutschland einzutauchen. Von den ersten erhaltenen Dokumenten über religiöse Gegenstände und die Kunst bis zu Einblicken in das alltägliche Leben heute, versammelt dieser Band eindrucksvoll die Vielseitigkeit des jüdischen Lebens und der jüdischen Kultur und ihre bereichernde Präsenz bis in die Gegenwart.

Softcover

leider nicht mehr lieferbar

Auf den Merkzettel

Downloads