Brücke und Blauer Reiter

Katalog zu Ausstellungen im Von der Heydt-Museum, Wuppertal, Kunstsammlungen Chemnitz und Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See

  • herausgegeben von Frédéric Bußmann, Roland Mönig, Daniel J. Schreiber
  • Beiträge von Frédéric Bußmann, Roland Mönig, Daniel J. Schreiber, Sibylle Discher, Sandra Duhem, Isgard Kracht, Franka Schumann, Anna Storm, Frank Ugiomoh
  • 288 Seiten
  • mit ca. 340 farbigen und s/w Abb.
  • 31,0 cm x 24,0 cm
  • Hardcover
  • Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.11.2021
  • ISBN 978-3-86832-674-1


Beschreibung

Hauptwerke der beiden tonangebenden expressionistischen Gruppen vereinen sich in diesem Band zu einer epochalen Gemäldeschau. Die Künstler*innen von »Brücke« und »Blauem Reiter« stehen synonym für den Expressionismus in Deutschland. Sie kannten einander, besuchten sich, schätzten und verachteten sich auch bisweilen. Sie stellten miteinander aus, waren in denselben Verbänden, hatten dieselben Galeristen und Sammler. Sie gelten als Fanal der
klassischen Moderne hierzulande.

Für die »Brücke«:
Ernst Ludwig Kirchner, Karl Schmidt-Rottluff, Erich Heckel, Max Pechstein, Emil Nolde, Otto Mueller und Fritz Bleyl

Für den »Blauen Reiter«:
Wassily Kandinsky, Gabriele Münter, Franz Marc, August Macke, Alexej von Jawlensky, Marianne von Werefkin und Paul Klee

Hardcover

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Downloads