Amedeo Modigliani

  • 96 Seiten
  • mit ca. 60 farbigen Abb.
  • 18,0 cm x 12,0 cm
  • Hardcover
  • Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.09.2020
  • ISBN 978-3-86832-574-4


Beschreibung

Das kurze, bewegte Leben des italienischen Malers und Bildhauers Amedeo Modigliani (1884–1920) verkörpert wie kaum ein anderes Künstlerleben seiner Zeit den tragischen Mythos des Bohémien. Als er mit nur 35 Jahren an tuberkulöser Meningitis und den Folgen seines Drogenkonsums bettelarm im Pariser Stadtteil Montparnasse starb, hatte er mit seinen Akten bereits Aufsehen erregt. Als Zeichner von meisterhafter Präzision und Reduktion und einer der grandiosesten Porträtisten seiner Zeit hinterließ er uns ein einzigartiges Werk.

The short, eventful life of the Italian painter and sculptor Amedeo Modigliani embodies the tragic myth of the Bohemian. When he died of tuberculous meningitis and the consequences of his drug use at the age of only thirty-five, he had already attracted some attention with his nude paintings. As a draughtsman of masterly precision and reduction and one of the greatest portraitists of his time, he left us a unique oeuvre.

Hardcover

noch nicht erschienen

Auf den Merkzettel

Downloads