Anne Berlit

Fragiles Gleichgewicht

  • herausgegeben von Claudia Posca
  • Beiträge von Claudia Posca, Peter Gorschlüter, Helen Koriath, Norbert Lepping, Hella Nocke-Schrepper, Gabriele Uelsberg, Ferdinand Ullrich, Kirsten Weßling
  • 256 Seiten
  • mit 231 farbigen Abb.
  • 28,0 cm x 22,0 cm
  • Softcover
  • Englisch, Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 20.10.2021
  • ISBN 978-3-86832-647-5


Beschreibung

Anne Berlit fordert mit ihren raumbezogenen interaktiven Arbeiten die kritische Auseinandersetzung. Sie nutzt die Kraft der Kunst und holt sie für uns vom Sockel, kreative Denkprozesse werden angestoßen. Frei von Akademismus, spielerisch und souverän alle Register der Kunst ziehend, gelingt Anne Berlit eine Erweiterung unserer Sicht auf die soziohistorischen Aspekte des Lebensraums – heute und in Zukunft. Der vorliegende Band dokumentiert mit zahlreichen, großformatigen Abbildungen ihre spektakulären und herausfordernden installativen Arbeiten der letzten 20 Jahre. Die Meisterschülerin von David Rabinowitch an der Kunstakademie Düsseldorf erhielt zahlreiche Preise und Stipendien, zuletzt den CityArtist Preis NRW 2020.

Softcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Downloads