Max Slevogt (1868–1932) bildet mit Lovis Corinth und Max Liebermann das große Triumvirat des deutschen Impressionismus. Als Maler des Gesellschaftslebens gelangte er in Berlin mit repräsentativen Porträts zu Ruhm und Ehren; im Licht der Südpfalz pflegte er eine stimmungsvolle ...

Buch

12,95 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Berlin in den ersten Dekaden des 20. Jahrhunderts: eine glitzernde Metropole und zugleich brodelnder Moloch voller Armut, Elend und Verwahrlosung. Vor diesem Hintergrund bezieht die Kunst Stellung. Die sozialkritischen Werke von Käthe Kollwitz, Heinrich Zille und Hans Baluschek finden in ...

Hardcover

32,00 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Emil Nolde (1867–1956) ist ein Magier des Aquarells. Aufgrund seiner Virtuosität in der diffizilen Technik gehört er zu den bedeutendsten Aquarellisten des 20. Jahrhunderts. Die Radikalität im Kolorit und die expressive Leuchtkraft seiner Blätter unterscheiden sie von ...

Hardcover

34,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Josef Scharl (1896–1954) zählt zu den bedeutenden Künstlern der 1920er- und frühen 1930er-Jahre in Deutschland. Als Grenzgänger zwischen Expressionismus und Neuer Sachlichkeit schuf er ein malerisches OEuvre, das die politischen und sozialen Verwerfungen der Moderne ...

Hardcover

29,80 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Paul Klee (1879–1940) verschrieb sich nicht nur der Kunst, sondern war auch Musiker und darüber hinaus ein großer Liebhaber des Theaters – und zwar so sehr, dass er zu Beginn seiner Laufbahn zwischen beiden Metiers schwankte. Die bildende Kunst siegte, aber der Musik ...

Hardcover

45,00 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Heute können sich die Werke der Expressionisten zahlreicher und begeisterter Kunstliebhaber sicher sein. Ursprünglichkeit und Farbenrausch, bekannte Motive, erfahrbare, aber auch voyeuristisch anmutende Blicke auf die Erlebniswelten der Künstler sprechen das heutige Publikum an. ...

Hardcover

45,00 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Willi Baumeister (1889–1955) war einer der Protagonisten der Abstraktion in der europäischen Nachkriegskunst. Anhand von 50 ausgewählten Zeichnungen wird in diesem Band seine künstlerische Entwicklung ab den frühen 1920er-Jahren verfolgt. Bis in das Spätwerk hinein haben seine Zeichnungen ...

Buch

34,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Im Januar 1917 kam Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) erstmals nach Davos. Der Kurort und die alpine Landschaft in Graubünden wurden zu seiner künstlerischen Heimat. Kirchner wirkte in den Jahren 1920 bis 1937 an verschiedenen Theaterproduktionen als Bühnenbildner und Kulissenmaler mit. Fünf ...

Buch

32,00 € *

leider nicht mehr lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Zum 70-jährigen Jubiläum der deutschen Künstlergruppe junger westen gilt es einen bisher ungeborgenen Schatz der frühen abstrakten Kunst nach den Zweiten Weltkrieg zu entdecken: das OEuvre des Düsseldorfer Malers Martin Lantzsch-Nötzel (1894–1986). Das Geistige und Gestische, also ...

Hardcover

35,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Ernst Oppler (1867–1929) war ein namhafter impressionistischer Maler und Mitbegründer der Berliner Secession. Er zeichnete, radierte und malte Porträts, Interieurs und Landschaften – oft das Strandleben in holländischen Seebädern, worin er Max Liebermann ähnelte. Durch eine Vorstellung ...

Buch

36,00 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel