Paul Klee (1879–1940) gehört zu den zentralen Protagonisten der Klassischen Moderne. Er definierte für seine Arbeiten ein System mit acht Preiskategorien und eine darüber hinausgehende „Sonderklasse“ für Werke der höchsten Qualitätsstufe, die in ...

Buch

68,00 € *

nicht lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Sie ist frei, offen, neugierig und vor allem eines: willensstark! Und fest entschlossen, Malerin zu werden. Die junge Paula Modersohn-Becker (1876–1907) findet ihre Heimat zunächst in der Künstlerkolonie Worpswede, bevor sie in Paris schließlich die künstlerische Avantgarde für sich ...

Hardcover

12,95 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Der erste Band von Wienands kleiner Kunstreihe widmet sich August Macke. Dass ausgerechnet der junge Macke (1887–1914) bereits wenige Wochen nach Kriegsbeginn an der französischen Front fällt, zeugt von grausamer Ironie. Gerade er, der alles Negative konsequent aus seinen ...

Buch

12,95 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Er war Maler, Bildhauer und Bühnenbildner, und sein großes Interesse galt der Figur im Raum. Oskar Schlemmer (1888–1943), 1920 von Walter Gropius an das Bauhaus in Weimar berufen, übernahm 1923 die Leitung der dortigen Bühnenwerkstatt und schuf zahlreiche Bühnenbilder sowie Kostüme. Auch ...

Buch

16,80 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Über das Künstlerdorf Worpswede, die Maler der ersten Stunde, ihre Werke und ihr Leben ist viel geschrieben worden. Dass es gleichwohl immer noch Neues zu entdecken gibt, belegt eindrucksvoll der bislang unveröffentlichte Briefwechsel zwischen Otto Modersohn (1865–1943) und Fritz Overbeck ...

Buch

29,80 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Aufbruchstimmung, Weltschmerz und Dekadenz bestimmen den Zeitgeist des Fin de Siècle, der auch bei George Minne (1866–1941) zu finden ist. Als „Entdecker des Ausdrucks“ avancierte er zu einem einflussreichen Bildhauer seiner Zeit und zog zahlreiche Künstler der ...

Buch

29,80 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Dass George Grosz (1893–1959) ein vehementer Gegner des Ersten Weltkriegs war, ist bekannt. Doch wie unbeugsam seine Anti-Kriegs-Haltung tatsächlich war, zeigt erst diese Publikation. Bereits während des Kriegs übte der Künstler in seinen Werken offene Kritik und ...

Buch

49,80 € *

nicht lieferbar

mehr lesen Auf den Merkzettel

Wertvolle Stoffe und farbenfrohe Muster, atemberaubende Gewänder, Teppiche und Gebrauchsgegenstände des Vorderen Orients zogen Henri Matisse (1869–1954) in ihren Bann. Wiederholt besuchte der Künstler Algerien und Marokko. Er inszenierte seine Reisesouvenirs im Atelier zu ...

Buch

34,00 € *

leider nicht mehr lieferbar

Auf den Merkzettel

Seine grotesken und satirischen Gemälde der 1920er-Jahre sind längst im kollektiven Gedächtnis verankert. Aber was hat Otto Dix (1891–1969) abseits der Kunst gedacht, welche Anschauungen vertrat er, was hat ihn als Privatmann beschäftigt? Im Gegensatz zu seinen ...

Buch

49,80 € *

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel

Ewald Mataré (1887 - 1965) zählt zu den wegweisenden Protagonisten der Klassischen Moderne. Ohne seinen Einfluss ist das Werk vieler zeitgenössischer Künstler, darunter der berühmte Grenzgänger Joseph Beuys, undenkbar. Eine zentrale Rolle für Matarés ...

Hardcover

24,80 € *

leider nicht mehr lieferbar

Auf den Merkzettel