Henri Matisse

Figur und Ornament

  • 200 Seiten
  • mit 126 farbigen und 44 s/w Abb.
  • 29,0 x 22,0 cm
  • Buch
  • Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 01.11.2013
  • ISBN 978-3-86832-176-0


Beschreibung

Wertvolle Stoffe und farbenfrohe Muster, atemberaubende Gewänder, Teppiche und Gebrauchsgegenstände des Vorderen Orients zogen Henri Matisse (1869–1954) in ihren Bann. Wiederholt besuchte der Künstler Algerien und Marokko. Er inszenierte seine Reisesouvenirs im Atelier zu einer fantastischen Bildwelt, die ihm als künstlerische Inspirationsquelle diente. Das Zusammenspiel von Figur und Ornament bestimmt die Darstellung der Odalisken, jener Haremsdamen in ihren Gemächern oder die von lockeren Stoffen umspielten weiblichen Akte. Das Ornament fungiert keineswegs nur als Dekoration, sondern als zentraler Bestandteil von Matisse‘ Bildlogik. Der Band vereint hochkarätige Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen und Grafiken, gibt Einblicke ins Atelier und spannt einen Bogen von den frühen 1920er- bis in die späten 1940er-Jahre.

Buch

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf den Merkzettel